Hardy Heron - Twinview

Um wie unter Windows gewohnt meinen zweiten Monitor, einen Samsung Syncmaster 930BF, als erweiterten Desktop anzuschließen, hab ich erstmal kurz im Forum auf ubuntuusers.de nachgeschaut, und dort einen Eintrag für die Xorg.conf gefunden. Eintrag rein, X-Server neugestartet, hat aber nicht geklappt. Dann erstmal die proprietären Nvidia-Treiber über System->Systemverwaltung->Hardware-Treiber installiert. Dann noch das Paket nvidia-settings installieren, und man kann über die Konsole mittels sudo nvidia-settings einen Einstellungsdialog ähnlich dem aus Windows nutzen. Wenn die Einstellungen nicht wie gewollt klappen, zwischendurch mal den X-Server neustarten, ein wenig rumklicken und schließlich konnte ich ziemlich intuitiv Twinview einstellen. Bilder folgen, wenn ich die hochgeladen hab.

Trackback URL:
http://hape.twoday.net/stories/4886621/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Ubuntu - kurz nach der...
So, WLan hat auf Anhieb geklappt, einfach Netzwerk...
hape - 24. Apr, 20:26
Hardy Heron - Twinview
Um wie unter Windows gewohnt meinen zweiten Monitor,...
hape - 24. Apr, 20:15
Als ich mir meinen Laptop...
Als ich mir meinen Laptop gekauft hatte, hatte ich...
hape - 24. Apr, 17:02
]
]
hape - 21. Feb, 16:56
twisted
How evil are you? Ich bin also so halb böse,...
hape - 21. Feb, 16:55

Suche

 

Status

Online seit 4092 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Apr, 20:26

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

kostenloser Counter


*mampf*
frühstück
für zwischendurch
Heimatkunde
herzhaft rustikal
keep it simple
linux
war wohl nix
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren